Neu! Käseseminare!

Ferienhaus im Alentejo

— Wo die Langsamkeit zu Hause ist —

Scrolldown Hint

Trauen Sie sich in die Einsamkeit?

Sind Sie bereit, auf Ihren Wanderungen niemanden zu treffen? Alte Ruinen zu erkunden und kleine Seen zu entdecken? Vielleicht Ihr Trinkwasser aus einer natürlichen Quelle im Tal zu schöpfen, wie die alten Bewohner des kleinen nahegelegenen Dorfes?

Möchten Sie in einem eigenen See schwimmen und angeln, ohne von anderen Menschen gestört zu werden? Am Abend können Sie Ihren frisch gefangenen Barsch auf Ihren Terrassengrill legen. Unter den knorrigen Eichen sprießen im Spätherbst außerdem die Pilze aus dem Boden: Gehen Sie doch zu dieser Jahreszeit auf die Suche nach Pfifferlingen!

Die Umgebung ist geprägt von bunten Medronhobäumen und majestätischen Kork- und Steineichen. Die nur von den Geräuschen der Natur unterbrochene Stille kann schier überwältigend sein. Lassen Sie Ihren Alltagsstress hinter sich und besinnen Sie sich wieder auf das für Sie Wesentliche.

Das Ferienhaus

Im Süden des Alentejo, an der Grenze zur Algarve, befindet sich unser 55 m² großes Ferienhaus. 2016 wurde es auf unserem etwa 50 Hektar großen Grundstück erbaut. Es liegt direkt an einem unserer fünf Seen in absoluter Alleinlage. Der See vor Ihrer Haustür wird natürlich nur von Ihnen allein genutzt.


Ein Wohnraum mit Küchenbereich, zwei Schlafzimmer mit Doppelbetten, ein barrierefreies Bad mit Dusche und WC, eine 30 m² große Terrasse mit Außengrill und Blick auf den See bieten für 4 Personen Platz zum Erholen. Machen Sie es sich gemütlich in unseren liebevoll eingerichteten Räumen! Unsere Photovoltaik- und Solarthermie-Anlage liefern Strom und Warmwasser; in der kälteren Jahreszeit sorgt ein Kaminofen für eine wohlige Atmosphäre. Darüberhinaus legen wir einen besonders großen Wert auf die Sauberkeit unseres Ferienhauses.